Lageplan 1.250
Dachausbau_Ansicht Straße
Dachausbau_GR DG 1
Dachausbau_DG 2
Dachausbau_Schnitte
Dachausbau_Treppe
Dachausbau_Treppe und Fenster
Dachausbau_Küche
Ansicht_Lofthouse
Grundriss EG
Grundriss OG
Grundriss DG
Schnitt Town
Lofthouse_Eingangsbereich
Lofthouse_Küche
Lofthouse_Wohnzimmer
Lofthouse_Garten
Lofthouse_Treppe 2
Townhouse Ansicht
Grundriss EG
Townhouse_GR OG
Grundriss DG
Schnitt Grundlage photoshop loft
Townhouse_Treppe 1
Townhouse_Treppe 2

Nachverdichtung eines Mehrfamilienhauses in Sülz

Konzept: Im beliebten innerstädtischen Kölner Wohnviertel wird ein Mehrfamilienhaus aus den 1960’er Jahren nachverdichtet. Auf dem Dach entsteht durch Abriss und Neubau des kompletten Dachstuhls eine lichte Familienwohnung mit Ausblicken. Im Innenhof wird eine alte Werkstatt durch zwei Einfamilienhäuser ersetzt. Trotz gänzlich unterschiedlicher Anforderungen und Formaten bilden alle drei ein Ensemble, das sich in Formen, Materialitäten und Details aufeinander bezieht. Elemente der heterogenen Nachbarschaftsbebauung  werden aufgenommen und neu interpretiert: Von den repräsentativen Gründerzeitgauben bis zum Loftcharakter der ehemaligen Werkstatt. Trotz einer enormen Dichte besitzen alle drei Einheiten eine offene, helle und großzügige Atmosphäre mit starken Außenbezügen. Mit Lufträumen und Terrassen lebt es sich großzügig zwischen Sichtbetonscheiben, Glasfassaden und Treppen jenseits des Standards.

Entwurf, Planung, Projektsteuerung: raumwerk.architekten

Nutzfläche: 747qm

Fotos: Thorsten Arendt und raumwerk.architekten

  • Date: 12/2017
  • Filed under: Transformation, Wohnen