386 BOB_Fotos_Seite_08
386 BOB_Fotos_Seite_01
386 BOB_Fotos_Seite_02
386 BOB_Fotos_Seite_03
386 BOB_Fotos_Seite_04
386 BOB_Fotos_Seite_05
386 BOB_Fotos_Seite_06
386 BOB_Fotos_Seite_07
386 BOB_Fotos_Seite_09
386 BOB_Fotos_Seite_10
386 BOB_Fotos_Seite_11
386 BOB_Fotos_Seite_12
386 BOB_Fotos_Seite_13
386 BOB_Fotos_Seite_14

BOB Campus Wuppertal – Machbarkeitsstudie wird real

Für die Montag Stiftung Urbane Räume haben wir im Rahmen des Programmes Initialkapital eine Machbarkeitsstudie erstellt, die wir im Juni 2017 in der leerstehenden Fabrik in Wuppertal-Oberarmen präsentiert haben.  Die ehemalige Fabrik mit den zugehörigen Wohnhäusern und den Außenbereichen wird zu einem vielseitig  genutzten Campus mit KITA, Schulwerkstätten, Gewerbebereichen, Wohnungen und einer offenen Etage , die als Halle und Viertelsküche der Nachbarschaft als Treffpunkt dienen wird. Direkt an der Nordbahntrasse gelegen wird der angrenzende Freibereich zum öffentlichen Park im dichtbebauten Wuppertal-Wichlinghausen. Das Projekt ist ausgewählt zur Realisierung, so dass wir uns auf die nächsten Jahre mit einem tollen Team auf viele Planungswerkstätte, Entwürfe und Stadtteilworkshops mit dem Viertel freuen. Es geht los!

Entwurf, Planung: raumwerk.architekten

Nutzfläche: 5.500m²

Fotos, Zeichnungen, Grafiken: raumwerk.architekten

Fotos: Thomas Schäkel

 

Initialkapital Projekt der Montag Stiftung: https://www.montag-stiftungen.de/handlungsfelder/chancengerechte-stadtteilentwicklung/bob-campus
BOB Campus raumwerk.architekten: http://www.raumwerkarchitekten.de/bobt/
Polis Award 2. Preis 2019: http://www.raumwerkarchitekten.de/aktuelles/

  • Date: Juli 2017
  • Filed under: Arbeiten, Gemeinschaft, Konzept, Stadt, Transformation, Wohnen